Sinn stiften...

Mir kommt es so vor, dass wir uns als Ganzes in einer mit Informationen überfluteten Zeitepoche befinden. In einer solch intensiven Zeit empfinde ich es als grosse Herausforderung in dieser gewaltigen Informationsflut die Orientierung und Ausrichtung zu halten. Wo geht es hin, was macht Sinn, was bewirke ich mit meinen Handlungen? Was ist mein Beitrag für die kommende Generation? Wie wünsche ich mir meinen Alltag und meine Beziehungen mit Menschen?

Diesen Fragen widme ich mich. Weil ich in meinem Herzen fühle, dass gerade die männliche Kraft etwas an Sinn verloren hat. Wir sind es jedoch, welche diese Gesellschaft mit gestalten und massgeblich einen Beitrag leisten für das was da ist aber auch für die, die nach uns kommen.

Wir sind die Vorbilder für die kommende Generation und ich fühle mich verpflichtet, diese Vorbildfunktion zu leben und mit anderen Männern und Frauen zu teilen. So trage ich mein sinnstiftendes und enkeltaugliches Wirken in unseren Alltag und in unsere gemeinsame Welt. Wie? Dazu findest Du hier ein paar Anhaltspunkte.

Hagebutte_quer_800x200